German 12

Get Allergische Krankheiten des Magen-Darm-Traktes: Ein Ratgeber PDF

By Dr. med. Karl Ludwig Tschaikowski, Dr. med. Wolfgang Jorde (auth.)

ISBN-10: 3540513620

ISBN-13: 9783540513629

ISBN-10: 3642748783

ISBN-13: 9783642748783

Da die Diagnostik und Therapie allergischer Krankheiten des Magen-Darm-Traktes in den letzten 30 Jahren weitgehend in Vergessenheit geraten ist, besteht in Klinik und Praxis eine Informationslücke. Diese will das Buch schließen. Zunächst werden die immunologischen Grundlagen der allergischen Magen-Darm-Krankheiten dargestellt und darauf aufbauend im klinischen Teil die diagnostische Systematik beschrieben (Allergenkarenz und Exposition; Nachweis der aktuellen Sensibilisierung mittels Hauttest und Provokation). Anhand einer umfangreichen Kasuistik (52 Fallbeschreibungen) wird anschließend allgemein die Therapie (Karenz, spezifische Hyposensibilisierung), sowie erstmals auch die spezielle allergologische Diagnostik und Therapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen beschrieben. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, alle diagnostischen und therapeutischen Schritte didaktisch klar gegliedert und für den Arzt in der Praxis nachvollziehbar darzustellen.

Show description

Read Online or Download Allergische Krankheiten des Magen-Darm-Traktes: Ein Ratgeber für die Praxis PDF

Similar german_12 books

J. Schüttler (auth.), Prof. Dr. med. Alfred Doenicke, Dr.'s ZAK München 1987: Band II: Disoprivan ® Ein neues PDF

Auch dieser Band enthält Vorträge aus den Hauptthemen des Zentraleuropäischen Anästhesiekongresses 1987 in München. Internationale Experten behandeln neueste Untersuchungsergebnisse auf dem Gebiet der Anästhesiologie und Wiederbelebung, der Intensivbehandlung und der Notfallmedizin und vermitteln somit den interessierten Lesern wichtige Daten für ihre tägliche Arbeit.

Additional info for Allergische Krankheiten des Magen-Darm-Traktes: Ein Ratgeber für die Praxis

Example text

Ein anderes oral aufgenommenes Allergen fiihrt nur zur Migrane. Wieder ein anderes Allergen wird inhalativ aufgenammen und hat ein chronisches Ekzem ader eine entzundliche Darmerkrankung zur Falge. 4 Diagnostik Die allergologische Diagnostik beruht auf folgenden Schritten: Anamnese - Hauttest - Provokationsproben bzw. Karenz und Exposition - spezifischer IgE-Nachweis (z. B. RAST). ZweckmaBigerweise fUhrt ein Patient bei Verdacht auf eine gastrointestinale Allergie eine allergenstandardisierte Kost (s.

Zu vermeiden sind insbesondere siiBes WeiBbrot, Zopf, Grahambrot, Pumpernickel, Zwieback. ); aile Fleischsorten bis auf gekochten Schinken (da dieser Milchpulver enthalten kann); Kartoffeln, Reis, Gemiise aller Art, Salat, Obst. Fette: PfIanzenole (z. B. Mazola, Palmin, Olivenol), aber keine Margarine, da sie Milch enthalt! Butter ist erlaubt, da sie nur das Fett der Milch enthalt. Verboten: Milch in jeder Form, insbesondere aile mit Milch und Milchprodukten hergestellten Fertigwaren. Hierunter fallen: Rahm, Milchkakao, Eisspeisen, Joghurt, Kase, Schokolade, Kuchen, Keks, Geback (soweit nicht se1bst unter AusschluB von Milch hergestellt), FertigsoBen, Creme, Praiinen, Karamelbonbons, Mayonnaise, Wurst, Pastete, Senf, Nudeln, Quark, Tomatenketchup.

Die tagliche Arbeit mit dem Patienten wird letztendlich durch diese Uberlegungen kaum beeinfluBt. Stellt sich im Einzelfall heraus, daB der Patient nach striktem Meiden von Milch die bis dahin bestehende klinische Symptomatik vollstandig verliert, so ist es zunachst von untergeordneter Bedeutung, ob man dem Krankheitsbild eine streng allergische - d. h. IgE-vermittelte - oder eine pseudoallergische Reaktion unterlegt. 25 Aufgabe der klinischen Allergologie war es immer, die das Individuum krankmachenden exogenen Faktoren, sprich Allergene, mit den klassischen Methoden: Anamnese, Hauttest und Expositionstest herauszufinden, urn durch Karenz oder Hyposensibilisierung eine Besserung oder sogar Beschwerdefreiheit herbeizufUhren.

Download PDF sample

Allergische Krankheiten des Magen-Darm-Traktes: Ein Ratgeber für die Praxis by Dr. med. Karl Ludwig Tschaikowski, Dr. med. Wolfgang Jorde (auth.)


by Paul
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 15 votes