German 12

Download PDF by Marc Wrobel and Marco Werth (Eds.): Anästhesie-Fibel. Kompendium für den klinischen Alltag

By Marc Wrobel and Marco Werth (Eds.)

ISBN-10: 3437247506

ISBN-13: 9783437247507

Show description

Read or Download Anästhesie-Fibel. Kompendium für den klinischen Alltag PDF

Similar german_12 books

Download PDF by J. Schüttler (auth.), Prof. Dr. med. Alfred Doenicke, Dr.: ZAK München 1987: Band II: Disoprivan ® Ein neues

Auch dieser Band enthält Vorträge aus den Hauptthemen des Zentraleuropäischen Anästhesiekongresses 1987 in München. Internationale Experten behandeln neueste Untersuchungsergebnisse auf dem Gebiet der Anästhesiologie und Wiederbelebung, der Intensivbehandlung und der Notfallmedizin und vermitteln somit den interessierten Lesern wichtige Daten für ihre tägliche Arbeit.

Extra resources for Anästhesie-Fibel. Kompendium für den klinischen Alltag

Example text

Zweite Dosis bei Blutleere Folgedosis nach Öffnen der Blutsperre Häufig verwendete Antibiotika mit „Normaldosierung“ • • • • • • • • • Cefuroxim (2. Generationscephalosporin) 1,5 g; grampos. Keime, wirkt nicht gegen Anaerobier und Enterokokken Unacid (Ampicillin / Sulbactam) 3 g; grampos. , auch Anaerobier, nicht gegen Enterobacter, Serratia, Pseudomonas Clont (Metronidazol) 0,5 g; gut wirksam gegen Anaerobier Rocephin (Ceftriaxon-Cephalosporin Generation 3a) 2 g; erweiterter gramneg. Bereich, mäßig gegen Anaerobier, nicht gegen Pseudomonas und Enterokokken, HWZ 8 h Ciprobay (Ciprofloxacin [Fluorchinolon]) 200–400 mg; vor allem gramneg.

Nicht gegen Anaerobier Tavanic (Levofloxacin [Fluorchinolon]) 500 mg; Wirkspektrum ähnlich wie bei Ciprofloxacin mit besserer Wirksamkeit im grampositiven Bereich Sobelin (Clindamycin) 600 mg; wirksam im grampos. Bereich, auch Anaerobier, nicht bei Enterokokken Refobacin (Gentamycin) 3–5 mg / kg; wirksam im gramneg. Bereich, auch gegen Staph. aureus, weniger auf Anaerobier, Streptokokken, Hämophilus influenzae; immer in Kombination mit einem anderen Antibiotikum, enge therapeutische Breite, hohe Oto- und Nephrotoxizität Vancomycin 1 g; gegen grampos.

3 Thrombozytenkonzentrat (TK) Indikationen • • • Thrombozytopenie unter 50 000 / Pl bei Blutung oder chirurgischem Eingriff mit großer Wundfläche, rückenmarksnaher Anästhesie Thrombozytopenie unter 10 000 / Pl bei hämostasiologisch stabilen Patienten ohne Risikofaktoren für eine Blutung Thrombozytenfunktionsstörung und Blutung Allgemeines • • • • • Thrombozytenkonzentrate können nur nach Rücksprache mit dem diensthabenden Hämostaseologen angefordert werden Lagerung bei Raumtemperatur unter ständiger Agitation, nicht kühlen TK sind meistens Apherese-TK und sollten erythrozytenfrei sein; daher auch „inkompatible“ Transfusion möglich!

Download PDF sample

Anästhesie-Fibel. Kompendium für den klinischen Alltag by Marc Wrobel and Marco Werth (Eds.)


by Kenneth
4.1

Rated 4.33 of 5 – based on 25 votes