Browse Category by German 4
German 4

Download PDF by Dr.-Ing. Hans-Jörg Vockrodt, Dr.-Ing. Dieter Feistel,: Handbuch Instandsetzung von Massivbrücken:

By Dr.-Ing. Hans-Jörg Vockrodt, Dr.-Ing. Dieter Feistel, Dipl.-Ing. Jürgen Stubbe (auth.)

ISBN-10: 3034880324

ISBN-13: 9783034880329

ISBN-10: 3034894120

ISBN-13: 9783034894128

In Gegenwart und Zukunft entwickelt sich die Instandsetzung des Brückenbestandes immer mehr zu einer infrastrukturellen Hauptaufgabe der Länder und Kommunen. Weit über ninety% der in Österreich, der Schweiz und in Deutschland vorhandenen Brücken sind Massivbrücken.

Mit dem vorliegenden Buch wird anhand ausgeführter, innovativer Bauvorhaben die beachtliche Entwicklung moderner Instandsetzungsmöglichkeiten im Massivbrückenbau aus baupraktischer Sicht dargestellt. Damit soll beigetragen werden, Übersichtswissen zu aktualisieren, den beteiligten Spezialisten Entscheidungsspielräume zu verdeutlichen, durch richtige Fragestellungen solide Erhaltungsmaßnahmen zu fördern und voreilige Abbruchentscheidungen zu verhindern.

Show description

Continue Reading

German 4

Download PDF by E. Knorr: Numerische Bahnsteuerung zur Erzeugung von Raumkurven auf

By E. Knorr

ISBN-10: 3540064648

ISBN-13: 9783540064640

ISBN-10: 3642807895

ISBN-13: 9783642807893

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Assistent am Institut fur Steuerungs technik der ilerkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen der Universitat Stuttgart. Herrn Frof. Dr. -Ing. G. Stute, dem Leiter des Institutes, bin ich fur sein stetes Interesse und die wertvollen An regungen wahrend des Entstehens dieser Arbeit zu groBem Dank verpflichtet. Den Herren Professoren Dipl. -Ing. okay. Tuffentsammer und Dr. rer. nat. H. Schaal danke ich fur die eingehende Durch sicht der Arbeit und die sich daraus ergebenden Hinweise. Allen rt. i tarbei tern des Institutes, die mir bei der Anferti gung dieser Arbeit behilflich'waren, danke ich ebenfalls. Dieser Dank gilt besonders den Herren Dr. -Ing. A. Storr, Dipl. -Ing. E. Bauer, Dipl. -Ing. D. Binder und Dipl. -Ing. H. Esch. Eckhard Knorr - five - Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort three eight Schrifttum Abkurzungsverzeichnis eleven Formelzeichen und Einheiten thirteen Vektoren 18 Formelzeichen fur Schaltvariable 19 1 Einleitung 22 24 2 Die Anforderungen an die numerische Sondersteuerung 2. 1 Die Aufgaben der numerischen Bahnsteuerung 24 2. 2 Der naturliche Parameter der Raumkurve 25 2. three Zusammenfassung 28 three Ermittlung der Zeitfunktionen 29 three. 1 Darstellung der Raumkurve 29 three. 2 Darstellung des Werkzeugvektors 29 three. three Die Zeitfunktionen 35 three. four Zusammenfassung 35 four Raumkurven auf Drehflachen 36 four. 1 Geometrie von Drallnuten auf Werkzeugen 36 four. 2 Definition des SChneidenverlaufs 37 four. three Boschungslinien auf Drehflachen 39 four. four Loxodrome auf Drehflachen forty four. five Weitere Moglichkeiten zur Definition des Nutenverlaufs forty four 4."

Show description

Continue Reading

German 4

Einführung in die elektrische Messtechnik by Thomas Mühl PDF

By Thomas Mühl

ISBN-10: 3519063883

ISBN-13: 9783519063889

ISBN-10: 3663076504

ISBN-13: 9783663076506

In diesem Lehrbuch werden die Grundlagen und Verfahrensweisen der elektrischen Messtechnik zusammen mit der praxisorientierten Anwendung vermittelt. Nach einer Einf?hrung in grundlegende Begriffe und einer allgemeinen Beschreibung der Eigenschaften elektrischer Messger?te werden die Messprinzipien und Verfahren zur Messung der wichtigsten elektrischen Gr??en erl?utert. Anwendungsorientiert nach den Messgr??en strukturiert werden zu den beschriebenen analogen und digitalen Verfahren die spezifischen Besonderheiten, M?glichkeiten und Einsatzbereiche der aktuellen Messger?te vorgestellt. Das Buch deckt die wesentlichen Inhalte einer Vorlesung ?ber die Grundlagen der elektrischen Messtechnik ab, wie sie Studierende der Elektrotechnik sowie der natur- und ingenieurwissenschaftlichen F?cher im Grundstudium h?ren.

Show description

Continue Reading

German 4

Read e-book online Lastverteilungszahlen für Brücken: Erster Band PDF

By Hellmut Homberg

ISBN-10: 3642490492

ISBN-13: 9783642490491

ISBN-10: 3642929443

ISBN-13: 9783642929441

Bei den im Briickenbau verwendeten Tragsystemen handelt es sich urn gegliederte Flachentragwerke, sogenannte Kreuzwerke oder Tragerroste. Diese Systeme sind meist mit drehsteifen Haupttragern aus geriistet Sie weisen eine erhebliche statische Unbestimmtheit auf. Last-oder Querverteilungszahlen fur Briicken mit untereinander gleichen, drehsteifen Haupttragern wurden bereits in dem Werk HOMBERG/ TRENKS "Drehsteife Kreuzwerke" angegeben. Fur Kreuzwerke mit drehweichen Haupttragern, die untereinander gleich sind bzw. nur Randverstarkungen aufweisen, wurden in HOMBERG/WEINMEISTER "EinfluBflachen fur Kreuzwerke" ebenfalls Lastverteilungszahlen verofIentlicht Fur die sehr haufig auf tretenden BrUckensysteme mit unregelmlifJigem Querschnitt fehlten bisher Lastverteilungszahlen. Diese werden im vorliegenden Werk geboten. Es handelt sich urn drei Gruppen von Systemen, und zwar I. Briickenquerschnitte mit drehsteifen Haupttragem, wobei die Randhaupttrager schwacher oder starker als die untereinander gleichen Mittelhaupttrager ausgebildet sind. II. Briickenquerschnitte mit einseitiger Qp.emeigung, bei denen aUe Haupttrager verschieden steif sind. III. Briickenquerschnitte mit dachformiger Ausbildung, bei denen aUe Haupttrager verschieden steif, aber symmetrisch zur Briickenlangsachse ausgebildet sind. Das Buch "Lastverteilungszahlen fur Briicken," 1. Band, ist eine Erganzung zu dem Buch "Dreh steife Kreuzwerke." Eine EinfUhrung in die Berechnung von Kreuzwerken ist angegeben. Die final verteilungszahlen konnen auch zur naherungsweisen Berechnung von Briicken Verwendung finden. Der 1. Band enthalt die Qp.erverteilungszahlen fur Belastung durch Einzellasten P = 1. Der 2. Band wird die GroBen fur Belastung durch auBere Biegemomente M = 1 enthalten. Die Herstellung des Werkes wurde durch einen Forschungsauftrag des Bundesverkehrsministeriums unterstUtzt, fur dessen Erteilung ich Herm Ministerlalrat THUL herzlich danke.

Show description

Continue Reading

German 4

Read e-book online Simulationsmethoden PDF

By Prof. Dr.sc.nat. Joachim Piehler, Doz. Dr. Dr. sc.nat.Dr.paed. Hans-Ulrich Zschiesche (auth.)

ISBN-10: 3322003744

ISBN-13: 9783322003744

ISBN-10: 3322964248

ISBN-13: 9783322964243

Im allgemeinsten Sinne versteht guy unter Simulation die Untersuchung eines Prozesses oder eines platforms mit Hilfe eines Ersatzsystems. Häufig zitierte Beispiele für derartige Simulationen sind Simulatoren bei der Ausbildung von Flugzeugpiloten oder in Fahrschulen. Die Gründe für ein derartiges Vorgehen liegen auf der Hand. Es sind in erster Linie geringere Kosten und geringere Gefahr; in vielen prakiischen Fällen sind darüber hinaus Untersuchungen am realen approach gar nicht möglich, wie spätere Beispiele zeigen werden. Wichtige Ersatzsysteme für Simulationen stellen die mathematischen Modelle dar, die den zu untersuchenden Prozeß beschreiben und die auf einem Digitalrechner aus­ gewertet werden. In einem solchen Falle spricht guy von digitaler Simulation oder Simulation im engeren Sinne. Im folgenden werden wir uns mi~ derartigen Simula­ tionen beschäftigen. Meist tritt noch ein weiteres second hinzu, nämlich das Experimentieren mit einem solchen Modell. Das ist darin begründet, daß die Modelle oft sehr kompliziert und umfangreich sind, so daß keine expliziten mathematischen Methoden zur Be­ stimmung von Optimallösungen vorliegen; diese können dann nur über Varianten­ rechnungen ermittelt werden. Aus diesen Gründen spricht guy im Zusammenhang mit der Simulation oft auch von experimenteller Mathematik.

Show description

Continue Reading

German 4

New PDF release: CAD-Begriffe: Ein Lexikon

By Leo Schwaiger

ISBN-10: 3540175458

ISBN-13: 9783540175452

ISBN-10: 3642933548

ISBN-13: 9783642933547

Lexikon der Begriffe, Schlagworte, Abk}rzungen und tech- nischen Ausdr}cke aus dem Bereich des rechnerunterst}tzten Konstruierens (CAD) und rechnerunterst}tzten Fertigens (CAM) Erkl{rungen werden vielfach durch Bilder und Schemata er- g{nzt.

Show description

Continue Reading